02236/8928-0 info@ibd-wesseling.de
Immobiliendetails

Gemütliches kleines Haus mit Innenhof in Bonn-Lannesdorf

externe Objnr0361
Kundenbetreuer19
NutzungsartWohnen
VermarktungsartKAUF
ObjektartHaus
ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ53179
OrtBonn / Lannesdorf
Regionaler ZusatzLannesdorf
Wohnfläche105 m²
Grundstücksgröße128 m²
Anzahl Zimmer4,5
Anzahl Badezimmer1
Anzahl Balkon/Terrassen1
Anzahl Stellplätze1
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
StellplatzartAussenstellplatz
Kaufpreis299.000 €
Außenprovision (Käufer)3 % + MwSt. = 3,57 %
Währung
Freitext PreisDer Gesamtkaufpreis beträgt somit 299.000 € inkl. Schuppen/Garage.

Zuzüglich zum Kaufpreis beträgt die an das Maklerunternehmen zu entrichtende und
jeweils vereinbarte Gesamtprovision 6 % vom Kaufpreis + MwSt. = 7,14 %
und wird zu gleichen Teilen, je 3 % + MwSt. = 3,57 % auf Käufer
und Verkäufer gemäß der geltenden gesetzlichen Regelung aufgeteilt.
Stellplatzkaufpreis10.000 €
externe Objnr0361 Kundenbetreuer19
NutzungsartWohnen VermarktungsartKAUF
ObjektartHaus ObjekttypEinfamilienhaus
PLZ53179 OrtBonn / Lannesdorf
Regionaler ZusatzLannesdorf Wohnfläche105 m²
Grundstücksgröße128 m² Anzahl Zimmer4,5
Anzahl Badezimmer1 Anzahl Balkon/Terrassen1
Anzahl Stellplätze1 HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas StellplatzartAussenstellplatz
Kaufpreis299.000 € Außenprovision (Käufer)3 % + MwSt. = 3,57 %
Währung Freitext PreisDer Gesamtkaufpreis beträgt somit 299.000 € inkl. Schuppen/Garage.

Zuzüglich zum Kaufpreis beträgt die an das Maklerunternehmen zu entrichtende und
jeweils vereinbarte Gesamtprovision 6 % vom Kaufpreis + MwSt. = 7,14 %
und wird zu gleichen Teilen, je 3 % + MwSt. = 3,57 % auf Käufer
und Verkäufer gemäß der geltenden gesetzlichen Regelung aufgeteilt.
Stellplatzkaufpreis10.000 €
Objektbeschreibung: Das Einfamilienhaus wurde 1935 errichtet und 1947 mit einem Anbau erweitert. Das Haus befindet sich insgesamt in einem guten und soliden Zustand, alle Räume sind hübsch, hell und modern renoviert.

Die Fenster, Hauseingangstüre sowie ein Teil des Daches wurden laut Eigentümer 2015 erneuert, die Heizung und die Stromleitungen 2011. Das Haus wurde überwiegend neu gedämmt.

Der liebevoll gestaltete Innenhof lädt zu einem gemütlichen Päuschen ein.

Wir weisen darauf hin, dass aufgrund des Baujahres nicht alle Baupläne vorhanden sind und nach Rücksprache mit dem zuständigen Bauamt die Bauakte leider nicht vollständig ist.

 
Energieausweis
Art: Bedarfsausweis
Gültig bis: 19.05.2031
Endenergiebedarf: 200.80 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2011
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Lage: Lannesdorf hat ca. 7.000 Einwohner und ist ein beliebter Ortsteil von Bonn im Stadtbezirk Bad Godesberg (ca. 8 Fahrminuten entfernt).

Alle Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs befinden sich Dank der hervorragenden Infrastruktur im nahen, teils fußläufigen Umfeld. Mit dem PKW oder öffentlichen Verkehrsmitteln gelangt man in nur wenigen Minuten in die Bonner Innenstadt

Für die Ausbildung und Förderung wird mit diversen Kindergärten, Kitas sowie Grund- und weiterführenden Schulen in der Umgebung Sorge getragen.

Die Bundesstraße B9 durchquert Bad Godesberg in Nord-Süd-Richtung und garantiert eine schnelle Anbindung an die umliegenden Stadtteile und Autobahnen.

Der an den öffentlichen Nahverkehr angeschlosse ca. 1 km entfernte Bahnhof Bonn-Mehlem biete zudem eine alternative und verfügt über PKW-Stellplätze für Pendler. Dieser wird von drei Regionalbahnlinien (RB 26 Mittelrhein-Bahn nach Köln, RB 30 Rhein-Ahr-Bahn, RB 48 Rhein-Wupper-Bahn) bedient.

Der Bezirk verfügt über ein gut ausgebautes Busstreckennetz, mit dem neben innerörtlichen Zielen auch umliegende Ortschaften bequem erreichbar sind. Die nächstgelegene Bushaltestelle liegt direkt vor dem Haus
Ausstattung: Durch das große Tor gelangt man in den Innen-Vorhof. Von hier aus geht eine Außentreppe zum Keller runter. Von hier aus erreicht man auch die Haustür, d.h. den Hauseingang.

Die Raumaufteilung innen ist wie folgt:

ERDGESCHOSS im Winkel gebaut:
1 Flur/Eingang mit Garderobenbereich
2 Abstellkammern
1 Tageslichtbad mit Dusche
1 großes Wohnzimmer
1 Küche mit Essplatz
2 unterschiedlich große, daneben liegende Zimmer

OBERGESCHOSS:

1 kleiner Vorflur
2 Schlafzimmer
Dachluke mit Ausziehtreppe (Dach von innen gedämmt, nur Lagerraum)

Das Haus ist teilunterkellert (2 Kellerräume, Gastherme)

Gegenüber vom Haus befindet sich ein kleiner alter Schuppen, der zum Abstellen eines kleinen PKW oder Roller/Motorrad dient und wo sich auch die Mülltonnen befinden.

Leider hat das Haus keinen Garten, aber den Innenhof könnte man sich sehr gemütlich, auch mit etwas Grün, gestalten.
Sonstiges: BESICHTIGUNGEN AUSDRÜCKLICH NUR NACH VORHERIGER TERMINABSPRACHE !!!

Der Maklervertrag mit uns kommt durch Annahme dieses Angebotes und Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns die Vorkenntnis bitte unverzüglich schriftlich mit. Die Courtage in Höhe von 3,57 % vom beurkundeten Kaufpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufvertragsabschluss fällig und zu diesem Zeitpunkt vom Käufer an die Firma IBD Immobilien GmbH zu zahlen.

Zur Vorbereitung Ihrer Finanzierung, insbesondere im Bieterverfahren, um Ihr Gebot vorab auf Machbar- und Realisierbarkeit prüfen zu können, steht Ihnen unser Finanzierungsexperte im Hause:

Herr Eduard Müller, Baufi Nord
Tel. 02236/3314047 oder 0171-8990923

gerne mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt Sie bei der Beschaffung der erforderlichen Mittel für den Hauskauf.

Weitere interessante Immobilien

Keine Immobilien gefunden

Aber vielleicht haben wir Ihre Traum-Immobilie morgen bereits im Portfolio!

Kommen Sie auf uns zu:

Telefon: 02236/8928-0
Email: info@ibd-wesseling.de

Ihr Team von IBD Immobilien GmbH im "Haus der Immobilie"

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@ibd-wesseling.de
Tel.: 02236/8928-0

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

IBD Immobilien GmbH im "Haus der Immobilie"

Bei uns dreht sich ALLES um Immobilien.
Ihr vertrauensvoller Partner in allen Immobilienfragen