02236/8928-0 info@ibd-wesseling.de
Immobiliendetails

komplett vermietetes Wohn- und Geschäftshaus in guter Lage von Wesseling-Zentrum

externe Objnr0413
Kundenbetreuer19
NutzungsartAnlage
VermarktungsartKAUF
ObjektartRenditehäuser
ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ50389
OrtWesseling
Regionaler ZusatzWesseling-Zentrum
Grundstücksgröße927 m²
Vermietbare Fläche833 m²
HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas
Fahrstuhlkein Fahrstuhl vorhanden
Kaufpreis1.830.000 €
Außenprovision4,76 % inkl. MwSt.
Währung
x fache (Ist)19,64
mtl. Mieteinnahmen (Ist)7.765 €
Jahresmiete (Ist)93.180 €
externe Objnr0413 Kundenbetreuer19
NutzungsartAnlage VermarktungsartKAUF
ObjektartRenditehäuser ObjekttypWohn- und Geschäftshaus
PLZ50389 OrtWesseling
Regionaler ZusatzWesseling-Zentrum Grundstücksgröße927 m²
Vermietbare Fläche833 m² HeizungsartZentralheizung
BefeuerungGas Fahrstuhlkein Fahrstuhl vorhanden
Kaufpreis1.830.000 € Außenprovision4,76 % inkl. MwSt.
Währung x fache (Ist)19,64
mtl. Mieteinnahmen (Ist)7.765 € Jahresmiete (Ist)93.180 €
Objektbeschreibung: Das Wohn- und Geschäftshaus wurde im Jahr 1957 erstmals nur mit einem Kino erbaut und im Jahr 1964 durch ein Wohnhaus erweitert und ist seither durchgehend vermietet. Das Wohnhaus ist vollunterkellert. Das Haus befindet sich auf einem 927 m² großem Grundstück und verfügt über 9 Wohneinheiten und 2 Gewerbeeinheiten.

Die jährlichen Netto-Mieteinnahmen belaufen sich auf 93.180 € (Sollmiete). Der Mietanteil der Wohneinheiten beträgt 37.980 € p.a. und der Gewerbeeinheiten 55.200 € p.a.. Durch Mieterhöhungen oder Neuvermietung bei Kündigung können die Mieteinnahmen erhöht werden.

Eine Aufstellung der Mieteinnahmen pro Einheit, Genehmigungsunterlagen sowie Baupläne können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

 
Energieausweis
Art: Verbrauchsausweis
Gültig bis: 10.10.2033
Endenergieverbrauch: 221.50 kWh/(m²*a)
Baujahr lt. Energieausweis: 2010
Wesentlicher Energieträger: Gas
Klasse: G

Lage: Wesseling, die Stadt am Rhein, im schönen Rhein-Erft-Kreis gelegen, hat ca. 38.000 Einwohner und liegt im Süden Nordrhein-Westfalens zwischen Köln und Bonn, südlich von Köln. Weitere Nachbarstädte sind Brühl, Bornheim und auf der gegenüberliegenden rechten Rheinseite Niederkassel.

Als ein bedeutender Industriestandort im Wirtschaftsraum Köln-Bonn weist keine andere Stadt des Rhein-Erft-Kreises einen so hohen Anteil an Arbeitsplätzen im produzierenden Gewerbe aus wie unsere Stadt am Rhein.

Das Objekt befindet sich im Zentrum, wenige Schritte entfernt von der Fußgängerzone und dem renommierten Wesselinger Krankenhaus. Alle Geschäfte und Versorger sowie viele gastronomische Angebote und Events sind fußläufig erreichbar. Die Fußgängerzone endet auf der Bonner Straße an Ruttmann's Wiese. Hier lädt der wunderschöne Rheinpark zu einem Spaziergang, einer kleinen Schiffstour oder zu einer Vielfalt von Sport- und Freizeitmöglichkeiten ein.

Sehr gute Verkehrsanbindung.
Bus, AS-Taxi und Bahn Linie 16, nur ca. 20-30 Min. von der Kölner oder Bonner Innenstadt entfernt.

Autobahnanbindungen Köln-Bonn A555, A1, A4.

Entfernungen:
bis Köln ca. 15 km
bis Bonn ca. 15 km
bis Brühl ca. 5 km
bis Bornheim ca. 7 km
bis Flughafen Köln-Bonn ca. 24 km
Ausstattung: Die Aufteilung ist wie folgt

Erdgeschoss:

- Eine ca. 350 m² große Gewerbeeinheit. Wird seit 1983 als Spielhalle geführt.
- Eine ca. 25 m² große Gewerbeeinheit. Wird als Taxi-Zentrale geführt.
- Eine ca. 84 m² große 4 Zimmer-Wohnung, vermietet

1. Obergeschoss:

- Eine ca. 48 m² große 2-Zimmer-Wohnung, vermietet
- Eine ca. 45 m² große 2-Zimmer-Wohnung, vermietet
- Eine ca. 48 m² große 2-Zimmer-Wohnung, vermietet
- Eine ca. 47 m² große 2-Zimmer-Wohnung, vermietet

2. Obergeschoss:

- Eine ca. 25 m² große 1-Zimmer-Wohnung, vermietet
- Eine ca. 45 m² große 2-Zimmer-Wohnung, vermietet
- Eine ca. 48 m² große 2-Zimmer-Wohnung, vermietet
- Eine ca. 68 m² große 2-Zimmer-Wohnung, vermietet

Kellergeschoss

- Kellerräume für alle Einheiten
- Heizungskeller

Die Flächenangaben wurden uns vom Eigentümer übermittelt. Die Erstellung von Flächenberechnungen wurde beauftragt.
Sonstiges: VEREINBAREN SIE MIT UNS IHREN PERSÖNLICHEN BESICHTIGUNGSTERMIN. Besichtigungen ausdrücklich nur bitte nach vorheriger Terminabsprache mit unserem Büro! Wir bereiten diese entsprechend vor.

Der Maklervertrag mit uns kommt durch Annahme dieses Angebotes und Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf der Basis des Objekt-Exposés und seiner Bedingungen zustande. Sollte das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt sein, teilen Sie uns die Vorkenntnis bitte unverzüglich schriftlich mit. Die Courtage in Höhe von 4,76 % vom Kaufpreis inkl. 19% Mehrwertsteuer ist bei notariellem Kaufvertragsabschluss verdient und fällig und vom Käufer an die Firma IBD Immobilien GmbH gegen entsprechende Rechnungslegung zu zahlen.

Selbstverständlich erhalten Sie von uns auch alle verfügbaren Daten und Unterlagen zur Vorbereitung Ihrer Finanzierung bei konkretem Kaufinteresse. Zur Finanzierung Ihrer Immobilie stehen Ihnen aber auch gern auf Wunsch unsere Finanzierungsexperten hier im Hause mit Rat und Tat zur Seite und unterstützen Sie bei der Beschaffung des Hypothekendarlehens für Ihren Immobilienkauf.

Alle Daten und in diesem Exposé getroffenen Darstellungen beziehen sich auf die uns vorliegenden Pläne, Unterlagen und Skizzen sowie Aussagen des Eigentümers. Für die Richtigkeit dieser Angaben, Irrtümer oder Änderungen übernehmen wir keine Haftung.

Weitere interessante Immobilien

3 Angebote gefunden

2 Ladenlokale/Büros in guter Lage ...

Wesseling

Kaufpreis: 299.000 €

Verkaufsfläche 159 m²

Gewerbefläche (ehem. Restaurant) g ...

Wesseling

Kaufpreis: 299.000 €

Gastrofläche 159 m²

Gewerbefläche (bisher Restaurant) ...

Wesseling

Kaufpreis: 299.000 €

Gastrofläche 159 m²

Ihr schneller Kontakt zu uns

info@ibd-wesseling.de
Tel.: 02236/8928-0

Immobiliensuche

Aktuelle Informationen

 

IBD Immobilien GmbH

Bei uns dreht sich ALLES um Immobilien.
Ihr vertrauensvoller Partner in allen Immobilienfragen